Schach, das ist nicht nur ein Spiel,

Schach, das ist auch ein Wettstreit der Ideen zweier Menschen. Ob Frau oder Mann, ob zierlich oder kräftig, ob jung oder alt, diese Unterschiede sind beim Schachspiel nicht entscheidend.

Die Schachabteilung des SV Ilmmünster trägt den Namen unseres Vereins bis weit über die Grenzen des Landkreises hinaus. Ob durch den Ligabetrieb bekannt von Beilngrieß bis Freilassing oder durch Einzelerfolge in Faak am See (Östereich) oder in Pardubice (Tschechien).

Durch eine gute Nachwuchsarbeit, eine intensive Teilnahme am Wettkampfbetrieb und ein reges Vereinsleben wollen wir den Schachsport fördern.

Jeder, der Spaß am Schachspiel hat, ist bei uns herzlich willkommen!

News

Ilmmünster schlägt Zweitligisten in der ersten Runde des Bayerischen Pokals

Ohne den beruflich verhinderten Mannschaftsführer Tom Niedermeier und ohne die familiär verpflichteten Leo Knoblauch und Andreas Kampert gelingt ein sensationeller...

SV Ilmmünster ist Oberbayerischer Pokalsieger

Beim Finalturnier um den oberbayerischen Mannschaftspokal siegt die Mannschaft von Mannschaftsführer Thomas Niedermeier gegen den Kreisligisten Rosenheim und den Zweitligisten...

Erste beendet Saison auf Platz 4 nach 4,5-3,5 Sieg gegen Bayernwald/Regen

​Das Spiel der ersatzgeschwächten ersten Mannschaft in Regen war abwechslungsreich und am Ende wirklich spannend. Beruflich verhindert war Thomas Niedermeier....

U12 beendet Saison auf Platz 5

Mit einem starken Schussspurt hat sich die neuformierte U12 der Ilmmünsterer Jugendabteilung Platz 5 in der Kreisliga gesichert. War man...